NULL NULL
denk positiv.
Radfahrerhotel

Ausflüge & Kultur

Ausflüge Hotel am Stadtring

Die Region rund um unser Hotel am Stadtring in Nordhorn hat ihren Besuchern einiges an Kultur zu bieten. Wer sich für Geschichtliches interessiert, wird hier sicherlich auf seine Kosten kommen. Einen näheren Einblick in die Entwicklung Nordhorns erhalten Sie beispielsweise bei einer der unterschiedlichen und sehr außergewöhnlichen Stadtführungen durch die Wasserstadt.

Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie die spannende Geschichte der Grafschaft Bentheim sowie der Umgebung und Ihrer Bewohner.

VVV, Vechtesonne

Bootsfahrten Nordhorn

Bootsfahrten Nordhorn
Die „Wasserstadt Nordhorn“ erkundet man am besten direkt vom Wasser aus. Zwischen Enten und Haubentauchern kann man mit dem Schaufelradboot „Vechtestromer“ oder der solargetriebenen „Vechtesonne“ einen ganz anderen Blick auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten erfahren. Gleiten Sie auf einer der Touren unter tiefen Brücken hindurch und erreichen Sie über zahlreiche Wasserläufe den Vechtesee oder statten Sie dem Tierpark einen Besuch ab. Auch exklusive Buchungen der beiden Boote für Ihre eigenen Veranstaltungen sind möglich.

Weitere Informationen & Buchung
VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn
Buchungen unter Tel.: 05921 – 8039-0
www.vvv-nordhorn.de

Stadtführung Nordhorn

Stadtführungen Nordhorn

Stadtführungen Nordhorn
Die Wasserstadt Nordhorn lässt sich auf vielfältige Art und Weise erkunden. Die klassische Stadtführung bietet Ihnen eine kurzweilige Kombination aus fundiertem Wissen und einer Prise Grafschafter Humor. Alternativ können Sie die Stadt auch zu festgelegten Terminen bei geführten Radtouren auf der „Fietse“ erkunden. Oder Sie gehen zurück zu den Wurzeln der Nordhorner Schifffahrtsgeschichte mit einer „Tuter“-Führung, bei der Sie historische Stätten, den ehemaligen Hafenbereich und weitere Sehenswürdigkeiten besichtigen können. „Tuter“ ist die frühere Bezeichnung für einen Schiffsjungen, der bei nebligen Wetterbedingungen Schiffe durch Hornsignale ankündigte. Ein Erlebnis mit ganz besonderer Mischung bietet Ihnen die „Nordhorn zu Fuß und zu Wasser“-Führung. Direkt im Anschluss an den klassischen Rundgang durch die Innenstadt, erkunden Sie Nordhorn auf einem der Vechteboote noch einmal aus der Entenperspektive.

Kontakt
VVV-Stadt- und Citymarketing Nordhorn e.V.
Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn
Buchungen unter Tel.: 05921 – 8039-0
www.vvv-nordhorn.de

Bronzezeithof

Bronzezeithof

Bronzezeithof
Auf dem Bronzezeithof Uelsen kann man ein Stück Geschichte hautnah erleben. Das prähistorische Gehöft, auf dem Häuser, Werkstätten und alles andere originalgetreu nachgebaut wurde, bietet einen besonderen Einblick in das Leben auf einem Bauernhof in der Bronzezeit. Viele verschiedene Veranstaltungen sowie ständige Erneuerungen und Erweiterungen des Hofs locken Ausflügler für ein kurzweiliges archäologisches Vergnügen zum Anfassen. Werden Sie Teil des Alltags unserer Vorfahren vor mehr als 100 Generationen.

Öffnungszeiten
April – Oktober
Sonntags 13 bis 17 Uhr
An jedem ersten Sonntag im Monat wird Brot gebacken und Fisch geräuchert.

Preise auf Anfrage.

Kontakt
Bronzezeithof Uelsen
Am Feriengebiet 7
49843 Uelsen
Tel. 05942 – 1411
www.bronzezeithof.de
info@bronzezeithof.de

wassermühle lage

Wassermühle Lage

Wassermühle & Dorf Lage
Das Dörfchen Lage (ca. 10 km von Nordhorn entfernt) empfängt Sie mit einer absoluten Wohlfühlatmosphäre. Eingerahmt von üppig grüner Landschaft liegt das beschauliche Örtchen mit seinem historischen Kern und einer Architektur, die die Nähe zu den Niederlanden verdeutlicht. Besonders sehenswert ist die 1998 aufwändig restaurierte Wassermühle. In der angrenzenden Teestube genießen Sie neben einer Auswahl köstlicher selbst gebackener Kuchen den tollen Blick auf Mühle und See.

Öffnungszeiten Wassermühle Lage
Besichtigung der Wassermühle von Mai – Oktober,
jeden 2. Samstag im Monat geöffnet von 14 bis 17 Uhr. Falls es der Wasserstand zulässt, wird Korn gemahlen und Öl geschlagen

Adresse Wassermühle
Eichenallee 3
49828 Neuenhaus-Lage
Telefon: 05941 – 5584
www.muehlenfreunde-lage.de
info@muehlenfreunde-lage.de

lavendelhof ruitenborgh

Lavendelhof Ruitenborgh

Lavendelhof Ruitenborgh
Wissen Sie wie und wovon Seife gemacht wird? Und was wissen Sie über die Gewinnung der herrlich duftenden Ölessenzen von Lavendel? Wie kann man diese Düfte in einer Flasche einfangen? Wie das geht, das können Sie auf dem Lavendelhof Ruitenborgh hören und sehen. In der Bauernstube können Sie bei einem High Tea oder Afternoon Tea anschließend typische englische Leckereien genießen und die entspannende Atmosphäre einer lang vergangenen Zeit in sich aufnehmen.

Öffnungszeiten Kaffee-/Teeausschank & Shop
Mo und Di: geschlossen
Mi – Sa: 10.30 bis 17.30 Uhr
So: 13 bis 17.30 Uhr

Kontakt
Lavendelboerderij „Ruitenborgh“ v.o.f.
Nieuwediep 58, 9512 SJ Nieuwediep
Drenthe
NIEDERLANDE
Tel: (0031) 599 – 64 85 32
www.lavendelbauernhof.de

segway tour

Segway Tour

Segway Tour auf der Sandsteinroute

Obgleich es auf den ersten Blick nicht das ideale Pflaster für eine Tour mit Segway-Rollern zu sein scheint: Die hügelige Burgstadt Bad Bentheim mit ihrem Kopfsteinpflaster bietet den Besuchern auch auf dem Segway ein ganz besonderes Erlebnis. Bereits nach kurzer Eingewöhnung kommt man mit den zweirädrigen Fortbewegungsmitteln spielend leicht zurecht und der Spaß ist sicher. Auf einer 13 km langen Route gewinnt man einen einmaligen Einblick in die Geschichte der Stadt – vom Schlosspark bis zur Burg Bentheim.

  • Dauer: ab 1,5 Stunden
  • Preis auf Anfrage
  • Buchbar ab 3 Personen, max. 6
  • Mindestalter: 15 Jahre
  • Mindestens Mofa-Führerschein
  • Keine gesundheitliche Einschränkungen
Diese Seite in Deutsch anzeigen Diese Seite in Niederländisch anzeigen